Dienstag, 10. Januar 2017

01-2017: Wiederbelebung und stabile Seitenlage, nur wie?

Das Team des GPS Pflegedienstes wünscht allen ein gesundes neues Jahr 2017. Auch in diesem Jahr werden wir gemeinsam über neue Themen berichten. Ein großes Thema wird ein neues Quartier in unserer Gemeinde werden, welches nun endlich Gestalt annehmen wird. Lasst euch überraschen, denn Einheitsbrei wird es hier definitiv nicht geben. 

Zum Auftakt des neuen Jahres ein paar kleine Erinnerungshelfer zum Thema Wiederbelebung und stabile Seitenlage. 






Donnerstag, 29. Dezember 2016

48-2016: Achtung bei neuen Bescheiden für Pflegegrade!

In diesen Tagen erreicht uns die Meldung, dass die Pflegekassen die notwendigen Bescheide für die Neueinstufung der Pflegegrade kontinuierlich zusenden. Allerdings schleichen sich auch bei den Bescheiden teilweise Fehler ein.

Ganz wichtig ist darauf zu achten, dass der "Sprung von der Pflegestufe zum Pflegegrad" richtig erfolgt. Hat eine Person eine Pflegestufe erhalten und zusätzlich eine eingeschränkte Alltagskompetenz festgestellt bekommen, erfolgt ein "doppelter Stufensprung".

Beispiel:

Pflegestufe 1 mit eingeschränkter Alltagskompetenz wird eingestuft in Pflegegrad 3.

Sollte gegen den Bescheid innerhalb eines Monats kein Widerspruch eingelegt werden, so erhält er Rechtswirksamkeit, trotz falscher Berechnung! 

Deshalb überprüfen Sie bitte, ob der Inhalt des Schreibens auch wirklich richtig ist!  

Montag, 14. November 2016

45-2016: Unsere MDK Benotung im Jahr 2016

Nach ein paar Wochen ist nun unser offizielles neues MDK Ergebnis veröffentlicht. Wir haben unsere Benotung vom letzten Jahr nochmals bestätigt. Eine 1,0 dank unseres spitzen Teams!

Es ist üblich, dass ambulante Pflegedienste einen Tag vor der Prüfung per Fax informiert werden. Da es jedoch einen Tag vor dem besagten Prüfungstermin eine technische Störung in unserem Unternehmen gab, wurden wir mit der Regelprüfung etwas überrascht. Ohne vorherige Information haben wir nun die beste Benotung erhalten.


Mittwoch, 28. September 2016

44-2016: Soziales Engagement für unsere Region!

Endlich war es soweit, der Themenspielplatz der Freiwilligen Feuerwehr in Tollwitz wurde offiziell eingeweiht. Dieses Projekt haben wir als GPS Pflegedienst vom ersten Moment mit unterstützt und begleitet. Durch unseren Netzwerkpartner Oliver Jäger sind wir auf den leidenschaftlichen Ortswehrleiter Peter Theile gestoßen, welcher der Urvater der Idee ist. 

Kinder sollen bereits sehr früh sensibilisiert werden zum Thema Feuerwehr, um vielleicht später selbst Verantwortung als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau zu übernehmen. Immer häufiger haben Feuerwehren Nachwuchsprobleme und dies soll ein erster wichtiger Schritt sein Präsenz zu zeigen. 

Dies unterstützten wir als Firma so wohl finanziell, als auch mit nötigen Schreiben um Spendenmittel anderer Organisationen zu akquirieren.  

Unsere Region ist uns wichtig und wir geben gerne!




Freitag, 16. September 2016

43-2016: Neues Team in Merseburg

Heute unser erster neuer Post seit einigen Wochen. Vieles galt es vorzubereiten und zu organisieren. Jetzt ist es soweit, auch in Merseburg sind wir aktiv als Pflegedienst unterwegs. Hauptsitz ist weiterhin Bad Dürrenberg, aber die Versorgung vom Gebiet Merseburg erfolgt bei uns direkt, ohne Umwege!

Das Leistungsangebot erstreckt sich ebenfalls auf die gesamte Bandbreite von Behandlungspflege über Pflegeleistungen (z.B. Körperpflege), Betreuungsleitung, Verhinderungspflege und vieles mehr. Lesen Sie hier ausführlicher darüber:

http://gps-schibrowski.blogspot.de/p/blog-page.html


Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken. 

Ihr Familien geführter Pflegedienst